Die LandPartie „Erinnerungslandschaften“ führt von Gera aus durch das Gessental in die „Neue Landschaft Ronneburg“. Auf unterschiedliche Art und Weise kann man diese neue Landschaft durchstreifen: Ganz im Hier und Jetzt kann man hier den Tag genießen. Vielleicht wandelt man dabei gedanklich auch durch das Areal der Bundesgartenschau 2007. Oder man folgt den Spuren des Uranbergbaus. Noch einmal anders wird diese Landschaft, hat man zugleich deren Verwandschaft mit ganz fernen Landschaften vor dem geistigen Auge. Die NovemberReise 2007 unternahm eine an Annäherung an das Atomtestgelände Semipalatinsk in der kasachsichen Steppe.

Der Artikel „Unvollendet: Die unendliche Geschichte der Atom-Landschaften“ dokumentiert ebenfalls diese Reise. Aus: Bertram Weisshaar: Spaziergangswissenschaft in Praxis. Berlin 2013. Jovis Verlag

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.