Landart Workshop

In dem Areal des Kyrill-Pfad nahe dem Dorf Schanze und dem WaldSkulpturenWeg leitete die Künstlerin Viktoria Scholz einen etwa halbtägigen Landart-Workshop. Viktoria Scholz: „Landart selbst zu machen ist wie ein Tor zu einer Reise in die tiefe Stille der Natur und zu einem selbst. Uns leitet die Ästhetik des Materials, …

WaldWerken

Mit WaldWerker Lothar Wilhelm wollten wir unterwegs sein bei der LandPartie „Urwald & gutes Klima“. Er hätte uns einen Tag lang begleitet, mit seiner Säge und allen Sinnen. Vieles weiß er zu erzählen zu Shinrin-Yoku und zur Tee- und Waldkultur. Corona hat dies erst einmal verhindert – doch es bleibt …

Zeichnen braucht Zeit

Ein Zeichenworkshop und ein Tag mit Antje Schiffers Alle haben Erinnerungen an das Zeichnen, und es sind nicht immer Gute. Nicht jeder freut sich auf den Programmpunkt Zeichnen. Für manche ist es schwer, aus der Vorstellung zu zeichnen, andere erinnern sich an die Enttäuschung, wenn die Zeichnung nicht dem entspricht, …

Klang-Fang

An einem der Wandertage der Landpartie „Statt Land StadtLand“ waren die Teilnehmenden mit Mikrofonen auf Klang-Fang, angeleitet von Ruben Kurschat. Sie waren Geräuschen auf der Spur am Wegesrand und in der Seilbahn, im Geburtshaus Fröbels und im Aussichtsturm, auf windiger Hochebene und am plätschernden Brunnen. Am Abend sichteten sie das …

Lebendigkeitswerkstatt

Im Programm der LandPartie „Reformland“ war eine Lebendigkeitswerkstatt mit Hildegard Kurt vorgesehen. Bedingt durch Corona musste die LandPartie „Reformland“ ausfallen. In dem hier wiedergegebenen Skype-Interview schildert Hildegard Kurt die wesentlichen Elemente und Ziele einer solchen Lebendigkeitswerkstatt. Prinzipiell kann man dieses Gespräch an jedem Ort hören. Im Schatten eines alten, mächtigen …

Wald im Umbruch

Die LandPartie «NaturSpaß» wandert im Mai für fünf Tage entlang dem Rothaarsteig (24. – 30.05.2020). Es geht durch Wald, Wald, Wald. Etwas mehr als siebzig Kilometer folgt die Tour dem insgesamt 154 Kilometer langen Fernwanderweg auf dem Kamm des Rothaargebirges – durch das Gebiet des Naturparks Sauerland-Rothaargebirge. Abschnitte mit schmalen …

Foto-Seminar in Fortbewegung

Der Fotograf Andreas Teichmann begleitete die LandPartie „Kohle ohne Ende?“ entlang der zweiten Tagesetappe. Mit seinem Foto-Seminar in Fortbewegung gab er uns Anregungen, Inspiration, Tipps und Tricks.   Andreas Teichmann in Aktion. Er ließ uns über die Schulter blicken, wie er Menschen in der Landschaft portraitiert – so wie er …

WOW!

Autor Ulrich Grober begleitet unsere Gruppe zwei Tage lang. Grober ist ein Mann, dem Wandern und Schreiben wichtig sind. Er beschäftigt sich mit der Umwelt, Nachhaltigkeit ihm ein wichtiger Begriff. Er soll uns zum Schreiben anregen, heisst es im Programm dieser Tage. Am Mittag des zweiten Wandertages bleiben wir im …