5.9.2019

Um 8:45 Uhr treffen wir uns auf dem schönen Naturerlebnishof Weidegut Colmnitz, von wo man auch den Mittelpunkt Sachsens gut erreichen kann. Wir erhalten eine interessante Führung zu den vielen Tieren, dem Hofladen und der Beherbergung und dem Spielplatz. Am 29.9. und 1.12. ist wieder ein Hoffest, bzw. am 8.12. Weihnachtsmarkt, und da kann man auch barrierefrei bei allem dabei sein, denn es gibt eine Rampe, über die man in den großen Markt-Boden gelangen kann!

Die Gruppe wandert ohne mich noch weiter zum Schloss Grillenburg über den Basaltsteinbruch beim Hexenhaus in der Nähe vom Lips Tullianfeslsen bis zum Alten Wirtshaus in Fördergersdorf. Dort treffe ich „die Städter“ wieder – doch darauf möchte ich sie nicht reduzieren, denn das klingt ja fast natur- und weltfremd und das sind sie bestimmt nicht.

 

 

 

 

 

6.9.2019

9:00 Uhr: Heute starten wir gemeinsam die Wanderung zum Endpunkt in Tharandt. Nach knappen 4 km erreichen wir den Westeingang vom Forstbotanischen Garten. Neben einem bunten Marterpfahl empfängt uns der Kustos des Forstbotanischen Gartens, Dr. Ulrich Pietzarka. Der Eintritt ist gratis, aber die weite Aussicht über Tharandt am Appalachenausblick nicht umsonst. Es wird uns über die hohe Pflanzenvielfalt und Baum-Diversität zur Risikoverteilung und die Herausforderung, einen Mischwald ökonomisch zu führen, erzählt. Den Abstieg zum Zeisiggrund überbrücke ich mit einer Busfahrt, aber meine Leistung mit einer linksseitigen Beinprothese und Rangerin für barrierefreies Wandern wird lobend bestaunt und anerkannt.

Wir treffen uns wieder unten im Ort und ich werde per Auto zur Johannishöhe gebracht. Dort entdecken wir den anerkannten Bio-Betrieb mit seinen vielen Tieren und einem reichlichem Saatgutangebot, eigener Holzvergaserheizung und Pflanzenkläranlage sowie Seminarmöglichkeiten und vieles mehr. Zum Abschluss machen wir uns einen schönen Picknick-Imbiss und resümmieren über das Gesehene und Erlebte.

Ich bedanke mich sehr für den schönen Tag und die wertvollen Begegnungen.

Dagmar Hellmann

Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Geopark Sachsen Mitte