Apfel bringt Erkenntnis

Streuobstwiesen und Obstbäume entlang der Landstraßen und Feldwege sind markante Elemente der überkommenen „Großelternlandschaft“. Wie diese wertvollen Strukturen der Kulturlandschaft in die Zukunft gerettet werden können, davon berichtete Burkhardt Kolbmüller vom NaturKulturHof Bechstedt. Seit 2012 betreibt er hier seine regionale Obstmosterei. Auszüge des Gesprächs können hier nachgehört werden (unten).  

Klang-Fang

An einem der Wandertage der Landpartie „Statt Land StadtLand“ waren die Teilnehmenden mit Mikrofonen auf Klang-Fang, angeleitet von Ruben Kurschat. Sie waren Geräuschen auf der Spur am Wegesrand und in der Seilbahn, im Geburtshaus Fröbels und im Aussichtsturm, auf windiger Hochebene und am plätschernden Brunnen. Am Abend sichteten sie das …