Durch Neuland

Durch Neuland; 6.10.2019 Zwischen Relikten der alten, landwirtschaftlich geprägten Zeit treffen wir zusammen zur ersten Tagesetappe: Der Ortsteil Warden am Rande der Stadt Alsdorf besitzt noch heute eine überkommene, dörfliche Struktur. Beispielsweise finden sich in der Straße „Am Alten Gericht“ gleich mehrere ehemalige Bauernhöfe, erkennbar an den großen Toreinfahrten mit …

Foto-Seminar in Fortbewegung

Der Fotograf Andreas Teichmann begleitete die LandPartie „Kohle ohne Ende?“ entlang der zweiten Tagesetappe. Mit seinem Foto-Seminar in Fortbewegung gab er uns Anregungen, Inspiration, Tipps und Tricks.   Andreas Teichmann in Aktion. Er ließ uns über die Schulter blicken, wie er Menschen in der Landschaft portraitiert – so wie er …

Bergehalde Noppenberg

Am Vorabend zur ersten Etappe der LandPartie „Kohle ohne Ende?“ unternehmen wir einen Abstecher zur Halde Noppenberg. Der Regen und die tiefhängenden Wolken verleihen der Vegetation etwas Magisches. Ein Hauch von Wildnis. Dabei ist dieser Berg denkbar künstlich: Das hier etwa 100 Meter hoch aufgeschüttete Gesteinsmaterial wurde aus dem 900 …